S'algar Menorca

An der imposanten Südostküste Menorcas finden Neugierige neben dem Ferienort Punta Prima auch das kleine Urlaubsresort sAlgar, das schon innerhalb von 20 Fahrminuten vom Flughafen aus erreichbar ist.

Der Ort hat sich insbesondere unter Wassersportlern einen Namen gemacht, die hier hervorragende Bedingungen zum Segeln, Windsurfen, Jetskiing und Tauchen vorfinden. Gerade Tauchbegeisterte spricht der Ort an, da eine Tauchbasis im Ort vorhanden ist und die Tauchgründe in dieser menorquinischen Küstenregion ohnehin zu den schönsten des Mittelmeeres gehören.

Der Ort sAlgar verfügt lediglich über ein paar Hotels, Ferienhäuser und privat vermietete Appartements sowie einigen wenigen Bars und Einkaufsmöglichkeiten. Was dem sehr sauberen Ort allerdings fehlt, ist ein Sandstrand. Zum Schwimmen und ausgiebigen Sonnenbaden haben die Besucher dennoch die Möglichkeit. Außerdem verfügt eines der Hotels über einen Pool mit Meerblick.

Wer dennoch einmal Sand unter seinen Füßen spüren will, der kann sich etwa nach Punta Prima oder zur ebenfalls nahe gelegenen Cala Alcaufar aufmachen. Ansonsten lohnen sich Ausflüge ins wunderschöne Hinterland. Für ausgedehnte Wanderungen und Radtouren empfehlen sich insbesondere die zahlreichen Camis, die das Hinterland durchziehen, aber auch so traumhafte Küstenlandschaften wie die Cala Rafalet erschließen. Auf Ihren Wegen werden Sie auch immer wieder auf verträumte Inseldörfer wie Torret und Llucmacanes treffen, aber auch einige prähistorische Stätten wie die Siedlung Talti de Dalt entdecken. Auch eine Besichtigung der Städtchen Sant Lluís und Es Castell sowie der Inselhauptstadt Mahon sollte man sich keinesfalls entgehen lassen.



4**** Hotels All Inklusive Angebote Hotels am Strand